Grundlagen – Steigerung der Anlagenverfügbarkeit – Anwendung in der Praxis

Praxisseminar mit Möglichkeiten der Thermografie zur Schadensprävention

Von Erfahrenen und anerkanntenSachverständigen vermittelt

Die Thermografie ist ein hervorragendes Werkszeug in der Industrie und im Gewerbe zur Überwachung der Anlagen, Maschinen und Prozesse im laufenden Betrieb.

Dabei ist die Brandgefahr nur ein Thema, fast noch interessanter ist die Bedeutung und Anwendung in der Instandhaltung, um Stillstände zu verhindern bzw. vorzubeugen. Auch die Anwendung bei der Produktentwicklung und Qualitätssicherung ist sehr interessant. Sie lernen, auf was bei der Messung zu achten ist und wie Sie die IR-Kamera richtig anwenden.

Bei Bedarf führen wir auch Inhouse-Seminare durch oder behandeln auch individuelle Thermen, speziell auf Ihre Anwendung zugeschnitten.

  • Grundlagen der Infrarot-Thermografie (Wärmestrahlung, Emission, Absorption und Reflektion, Materialkunde, Hohlraumstrahlung)
  • Funktionsweise und Eigenschaften von Kameras für elektrische Anlagen
  • Thermische Eigenschaften von Elektroanlagen (Lasterwärmung, Wärmeübertragung, Induktion)
  • Thermografie in der Instandhaltung (Thermische Auffälligkeiten in der Praxis)
  • Praxisübungen mit praktischen Beispielen und Diskussion

Termine

Titel Datum Ort Kosten
Elektrothermografie (Kompaktkurs) 09.06.2022 Westerkappeln 540,–
Elektrothermografie (Kompaktkurs) 15.09.2022 Westerkappeln 540,–
Elektrothermografie (Kompaktkurs) 24.11.2022 Westerkappeln 540,–

Bei Fragen steht Ihnen Frau Lydia Büchler zur Verfügung
Telefon 05404 – 9 57 43 86
E-Mail info@pruefhelden.de

Jetzt Ihren Schulungstermin sichern

    *Pflichtfeld

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.